Training 1a&b – Montag (18.15-19.15h & 19.30-20.30h)
26. April 2021
 

Ins Zentrum GmbH


 


In der Praxis der Ins Zentrum GmbH in Illnau-Effretikon steht der Schmerz in Mittelpunkt. Vorrangig wie dieser gelindert und dessen Ursache behoben werden kann. Viele Patienten leiden an chronischen Schmerzzuständen und kommen meist dann zur Schmerztherapie, wenn ihnen die klassische Schulmedizin nur noch eine medikamentöse Behandlung anbieten kann. Diese betäuben aber den Schmerz, seinen Ursprung finden sie aber nicht. Dabei wird zudem meist ausser Acht gelassen, dass der Schmerz im Grunde eine ganz bestimmte Aufgabe hat. Er ist das Sprachrohr des Körpers, der uns versucht darauf hinzuweisen, dass etwas im Körper nicht stimmt.

Mein Team und ich versuchen genau dort anzusetzen. Wir fühlen dem Schmerz quasi auf den Nerv und hören ihm zu. Dank qualitätsgeprüfter Ausbildung zum Therapeuten nach Liebscher & Bracht und als Qualitätspartner können wir oft auch in scheinbar hoffnungslosen Fällen den betroffenen Patienten helfen neuen Lebensmut zu fassen.

error: Der Inhalt dieser Seite ist geschützt!