Training 1a&b – Dienstag (09-10h & 10.15-11.15h)
24. April 2014
 

Übungsschlaufe



Übungsschlaufe

Mit der Übungsschlaufe ist ein Training auch bei Einschränkungen in der Bewegung bestens möglich. Sie ist das perfekte Hilfsmittel für Arm-, Bein und Beugeübungen.

Dank der drei Teilbereiche können optimale Dehnungseffekte erzielt werden. Diese gezielten Engpassdehnungen setzen Kräftigungs- und Ansteuerungsimpulse und gleichzeitig aktive und passive Dehnreize. Ihre vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten machen ein Training für jedermann und überall möglich – sei es für die Schmerzfrei-Therapie nach Liebscher & Bracht, für ein effizientes Fitnesstraining oderfür Auflockerungsübungen am Arbeitsplatz, Zuhause oder Unterwegs. Die Übungsschlaufe ergänzt allerdings auch das Spektrum des Trainings mit Faszienrollen und erleichterte Flows von fayo.

Mangelnde Bewegung, einseitige Belastung und Stress lassen Faszien verkleben und verkürzen. Mit gezieltem Training können muskulär-fasziale Engpässe erfolgreich beseitigt werden. Und mit der Übungsschlaufe muss niemand auf ein Bewegungstraining verzichten.

 

error: Der Inhalt dieser Seite ist geschützt!